Weniger ist mehr

In meinem letzten Artikel ging es darum, wie du mit relativ einfachen Maßnahmen deine Lebensqualität verbessern kannst. In einem unscheinbaren Nebensatz habe ich etwas erwähnt, das so einfach, banal und offensichtlich klingt und uns trotzdem oft so schwerfällt.

„Vielleicht hilft es dir, dass es bei einigen der Tipps darum geht etwas Bestimmtes nicht mehr zu tun. D. h. du musst eigentlich weniger machen, um ein Ziel zu erreichen. Du lässt Dinge weg, anstatt Dinge hinzuzufügen.“

Blogpost über Quickfix your Health

Wenn man Dinge oder Gewohnheiten in seinem Leben ändern möchte, denkt man oft, dass es schwer ist sich neue Gewohnheiten anzueignen oder etwas zu ändern. Das ist es auch meistens. Mir hilft dabei oft der Gedanke, dass ich nicht zwingend etwas neu machen muss, sondern, dass es oftmals darum geht Dinge oder Handlungen einfach wegzulassen. „Einfach“ ist oft garnicht so einfach, da es sich oft um jahrelang antrainierte Gewohnheiten handelt. Trotzalledem finde ich es einen guten Ansatz. Anstatt etwas hinzuzufügen, einfach etwas wegzulassen.

Hier ein paar Beispiele:

  • Lass das Dessert weg
  • Lass das zweite Bier weg
  • Lass die zweite Folge der spannenden Netflix Staffel weg
  • Lass einfach mal das Smartphone für eine Stunde weg
  • Lass das fünfte paar Schuhe weg
  • Lass prokrastinieren weg
  • Lass die Zigarette weg
  • Lass Instagram weg
  • Lass das Vergleichen mit anderen weg
  • Und wie wärs, wenn du einfach mal das Make-up weglässt?
  • Und lass vor allem die Selbstzweifel weg – die stehen dir nur selbst im Weg. Niemand außer dir selbst zweifelt so sehr an deinen Fähigkeiten.

Wenn man es so formuliert, klingen die meisten Vorsätze erreichbar. Wie bereits erwähnt ist das weglassen oder ändern von Gewohnheiten selten einfach. Trotzdem möchte ich dich dazu ermutigen es auszuprobieren.
Du willst mit dem Rauchen aufhören? Klar, ist das nicht einfach. Aber evtl. hilft es dir das Ganze aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Du lässt einfach eine Handlung weg. Du musst quasi weniger tun, als du aktuell tust, um dieses Ziel zu erreichen.

Hier findest du ein paar Beispiele, in denen ich meine Gewohnheiten erfolgreich geändert habe:

Du willst die neuesten Beiträge, updates zu Online-Kursen und Informationen immer als Erstes erhalten? Dann melde dich ganz einfach zu meinem Newsletter an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.