WTF Bikinifigur in 10 Tagen ohne viel Aufwand!

Jedes Jahr wird eine neue Wunderdiät durchs Dorf getrieben… Ich habe noch nicht viele ausprobiert, mich nervt es aber!

Worum geht es eigentlich? Du willst schnell abnehmen um doch noch die langersehnte Badehose- Bikinifigur für den Urlaub zu bekommen. Das Ganze am besten in 10 Tagen ohne viel Aufwand und überwältigendem vorher/nachher Instagram Foto.

Um ehrlich zu sein, so funktioniert es leider nicht. Du hast ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen?
Erstens, ist das nicht gleich der Weltuntergang, auch wenn es sich manchmal so anfühlt. Das Leben geht trotzdem weiter, nur dass ihr evtl. unglücklicher und unzufriedener seid.
Zweitens, solltest du dir überlegen, warum du etwas ändern willst. Willst du wieder in deine Lieblingsjeans passen? Im Urlaub richtig gut aussehen? Eiferst du einem unrealistischen Schönheitsideal nach? Oder willst du aus gesundheitlichen Gründen bisschen abnehmen, weil es dein Arzt gesagt hat, du dich schwerfällig fühlst oder du merkst, dass die paar Kilo zu viel deine Lebensqualität einschränkt?
Und drittens, bist du bereit etwas zu ändern? Ja – gut! Los gehts. Nein – das ist keine Lösung, du willst doch glücklich sein!

Überdenke deinen Lebensstil

Eine andere Frage, die du dir stellen solltest und enorm wichtig ist, ist „Wie konnte es soweit kommen?“. Und du wirst es mir nicht glauben, aber du bist ganz allein dafür verantwortlich, wie du aussiehst und vor allem wie du dich damit fühlst. Hört sich vielleicht bisschen hart an, aber es stimmt in den meisten Fällen. Ausnahmen gibt es immer! z. B. eine schwere Krankheit oder eine Verletzung, das will ich gar nicht auf die leichte Schulter nehmen, aber schiebe es nicht auf deine Gene oder dein Alter! Sätze wie „Ein Bierbauch ist doch normal“, „Ist doch normal, dass man zunimmt, wenn man älter wird, war in meiner ganzen Familie so“ will ich nicht hören. Weil es einfach nicht stimmt.

Finde dich nicht mit etwas ab, was dich unglücklich macht, obwohl du es ändern könntet. In den meisten Fällen sind die Gründe relativ einfach festzustellen: ungesunde und/oder unbewusste Ernährung, zu wenig Bewegung, zu viel Stress, zu wenig Schlaf!

“Those who think they have not time for bodily exercise will sooner or later have to find time for illness.” 

Mark Sisson, The Primal Blueprint: Reprogram your genes for effortless weight loss, vibrant health, and boundless energy

Das kommt dir bekannt vor? Mir auch 😉
Und jetzt darfst du dreimal raten, warum du in 10 Tagen keine bahnbrechenden Erfolge feiern wirst, insbesondere keine langfristigen und gesunden.

Du hast dir über Jahre hinweg einen Lifestyle angewöhnt, der nicht auf Dauer gesund ist. Du brauchst keine Crashdiät, du brauchst gesundes Essen, mehr Bewegung, weniger Stress (den man sich meisten nur selbst macht) und mehr Schlaf.
Oder glaubst du wirklich, die Frau auf dem Cover von irgendeinem Mode-Magazin sieht so aus, weil sie eine 10 Tage Crash Diät gemacht hat? Eher nicht 😉

Hier findest du konkrete Tipps, wie du dauerhafte Erfolge erzielen kannst:

  • Fang an dich mehr zu bewegen. Nicht nur um Kalorien zu verbrennen, sondern auch um deinen Körper zu mobilisieren und deinen Stoffwechsel wieder anzukurbeln. Treppe statt Fahrstuhl. Fahrrad statt Auto. Beweg dich soviel du kannst.
  • Streich raffinierten Zucker komplett aus deiner Ernährung (keine Cola oder andere Softgetränke, kein Zucker im Kaffee usw.). Die meisten merken damit schon erhebliche Verbesserungen und nehmen automatisch ab.
  • Gönn dir bisschen mehr Schlaf und versuch den Stress in deinem Alltag zu minimieren. Du hast keine Zeit um mehr zu schlafen? Das ist eine schlechte Ausrede. Es ist alles eine Frage der Priorisierung. Ist es dir wichtiger abends mit Freundin etwas trinken zu gehen, bis um Mitternacht vor dem Fernseher abzuhängen oder mehr schlafen für einen gesünderen Lifestyle? Du hast die Wahl!
  • Versuch dich mal an Meditation. Nein das ist kein Witz, sondern ernst gemeint. Glücklich sein ist etwas, dass zum größten Teil von innen heraus kommt. Trau dich und probier es einfach mal aus. (Meine App-Empfehlung: Headspace)
  • Wenn du was Radikales braucht: Probier ein 21 Tage Keto Reset aus und zieh es knallhart durch! Hier findest meine Produkt-, Buch-, Podcast-, und Rezeptempfehlungen: zu den Empfehlungen

Du bist fest entschlossen, weißt aber nicht genau wo du anfangen sollst? Hier findest du 12 Tipps von mir wie du es schaffst endlich anzufangen.

Welche Diäten hast du schon ausprobiert? Warst du damit dauerhaft erfolgreich? Was sind deine größten Hürden auf dem Weg zu einem gesünderen und agileren Leben?
Ich freue mich über jede eurer Antworten. Austausch ist wichtig! Nur so kommt man weiter, wenn man das Gefühl hat festzustecken!
Du kannst so viel erreichen, wenn du erstmal anfängst und nicht resigniert etwas akzeptierst oder auf etwas wartest.
Du hast es selbst in der Hand!

Du willst die neuesten Beiträge, updates zu Online-Kursen und Informationen immer als Erstes erhalten? Dann melde dich ganz einfach zu meinem Newsletter an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.