Es gibt eine neue Challenge!

Ich habe jetzt schon von mehreren Seiten das Feedback erhalten, dass es im Moment schwer ist eine tägliche Routine aufrecht zu halten. Insbesondere wenn es um die eigene Gesundheit geht straucheln gerade viele.

weiterlesen

Eine tägliche Yoga Praxis – Geht das?

Hast du dich auch schonmal gefragt, wie Menschen es schaffen voller Energie und Freude durch den Tag zu kommen? Also ich definitiv schon. Meine Morgende sahen in der Regel so aus: man steht morgens auf, fühlt sich noch ganz zerknautscht und kommt nicht so richtig in die Gänge.

weiterlesen

Yin Yang Yoga

Das Konzept von Yin und Yang habe ich dir im letzten Artikel vorgestellt – hier gehts zum letzten Artikel. Heute möchte ich darüber sprechen, wie dieses Konzept auf die Yoga-Praxis angewandt werden kann. Wissenswert sowohl für Lehrer, die dieses Konzept in ihre Klassen aufnehmen wollen, als auch für die Schüler die zuhause praktizieren und ihre Yoga-Praxis mehr an ihre Bedürfnisse anpassen wollen.

weiterlesen

Konzept von Yin & Yang

Yin Yang. Das eine kann nicht ohne das andere existieren. In jedem Yin gibt es Yang und in jedem Yang gibt es Yin. Das Yin Yang Symbol kennen viele, aber was verbirgt sich hinter dem Konzept?

weiterlesen

How to prepare for Yoga Teacher Training

Du bist auf der Suche nach einem Teacher Training, welches zu dir passt? Oder du hast dich bereits für ein Teacher Training angemeldet, weißt, aber nicht wie du dich am besten darauf vorbereitest? Hier findest du ein paar Tipps, die mir geholfen haben mir die Anspannung ein bisschen zu nehmen.

weiterlesen

Mein erstes Mal 1:1 Yoga Session

Wie sagt man so schön “es gibt immer ein erstes Mal”. Bei mir war es heute soweit. Ich hatte meine erste (ungewollte) private Yogastunde. Wie es für mich war und was ich daraus gelernt habe teile ich in diesem Beitrag mit dir.

weiterlesen

Dru Yoga

Ich probiere immer gerne neue Dinge aus und dazu gehört für mich auch für mich unbekannte Yoga Stile auszuprobieren. Diesmal möchte ich von meiner ersten Begegnung mit Dru Yoga berichten.

weiterlesen

Klangschalen, Om und Savasana – Meine erste Yogastunde

Bevor ich Yoga für mich entdeckt habe, war ich anderweitig sportlich aktiv. Ich habe professionell getanzt. Neben dem Tanztraining, Proben und Auftritten habe ich viel an meinem Stretch und meiner Ausdauer gearbeitet. Damit war ich körperlich gut ausgelastet. Erst als ich mit dem Tanzen aufgehört habe, habe ich bewusst angefangen alternativen zu suchen. Was ehrlich gesagt wirklich nicht einfach war/ist.
Ich habe vieles ausprobiert und wieder sein lassen. Mittlerweile besteht meine körperliche Ertüchtigung aus unterschiedlichsten Dingen je, nachdem worauf ich gerade Lust habe. Aktuell stehen bei mir neben Yoga vor allem Poledance, Bouldern, Movement (sowas wie Gymnastik) und alles was draußen stattfindet (Skaten, Schwimmen, Spazierengehen, Wandern, SUP) ganz hoch im Kurs.

Auf meinem Weg habe ich immer mal wieder mehr oder weniger erfolgreich Yoga Klassen besucht. An eine meiner ersten Yogastunden kann ich mich noch sehr gut erinnern.

weiterlesen

Dein Weg zur ersten Yogastunde

Yoga. Du vergleichst online Studios und Lehrer. Kaufst dir Yoga Klamotten und Zubehör. Trinkst energetisiertes Wasser und gönnst dir Healthy Superfood Smoothies während du dich mit Instagram-Yoga-Influencern vergleichst. Was kommt wohl als Nächstes? Yoni-Eier aus Rosenquarz? Gibt es schon, und zwar echt hübsche von Libelei. Yoga ist heute mehr als ein gesunder Lifestyle, es ist eine Industrie. Es geht um mehr als nur Yoga… es geht auch ums Geld… natürlich immer nett und spirituell verpackt.

weiterlesen